Liebe Freunde, 

Mit Russland betreut das Kulturforum Moskau nicht nur das bekanntlich flächenmäßig größte Land der Erde, sondern auch, gemeinsam mit Belarus, Kulturländer, die eine überbordende Fülle an kulturellen und wissenschaftlichen Leistungen hervorbrachten und hervorbringen. Die Aufgabe des österreichischen Kulturforums soll es sein, dem heutigen Kultur- und Wissenschaftsaustausch helfend zur Seite zu stehen, bestehende Partnerschaften zu unterstützen und neue erschließen zu helfen.

Das Kulturforum soll ein Kompetenzzentrum für den kulturellen und wissenschaftlichen Austausch sein, eine Kontaktschnittstelle für Kulturschaffende unserer Länder. Mit seinem Kulturprogramm gibt es einerseits österreichischen Künstlern die Möglichkeit in den Gastländern Russland und Belarus dem Publikum zu begegnen und andererseits unseren Gastländern die Möglichkeit, am reichhaltigen und vielfältigen Kulturschaffen Österreichs Anteil zu nehmen.

In einem so riesigen Land wie Russland, nimmt die Homepage des Kulturforums dabei eine zentrale Stellung ein. Das Internet bietet eine einfache Möglichkeit, sich einen Überblick über das Kultur- und Wissenschaftsland Österreich zu verschaffen. Außerdem soll es dem österreichischen User helfen, einen zumindest überblicksmäßigen Einstieg in das Kulturleben Russlands und Belarus zu finden, relevante Informationen zu erhalten und mögliche Ansprechpartner zu identifizieren.

Das kleine aber engagierte Team des Kulturforums steht Ihnen mit Freude und Einsatzbereitschaft gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Simon Mraz, Direktor des österreichischen Kulturforums Moskau und sein Team