Event:VADIM KOSMATSCHOF Breathing Sculptur
Beginn: Do, 17. Mai, 2018
Ende: Sa, 18. August, 2018
Stadt: Moskau
Kategorie: Bildende Kunst / Multimedia / Film
 

Datum, Zeit:
Presseabend am 16. Mai 2018
Ausstellung 17.05.-18.05.2018

Ort:
Neue Tretyakow Galerie, Halle 80-82 Moskau, Krymskij Val, 10

Mehr zum Programm unter: https://www.tretyakovgallery.ru/events/

Organisatoren des Projektes:

Kulturministerium der Russischen Föderation

Tretyakow Galerie

Generalsponsor:

Severstal

VADIM KOSMATSCHOF Breathing Sculptur

Der in Österreich ansässige Künstler Vadim Kosmatschof, 1938 in der damaligen Sowjetunion geboren, avancierte als Teil der sowjetischen Avantgarde mit großdimensionalen Skulpturen zum Proponenten der sowjetischen Moderne. 1979 wanderte er nach Wien aus, von wo er seine Arbeit in Westeuropa konsequent fortsetzte. Von 17. Mai bis 18. August 2018 zeigt das bedeutendste Museum Russlands, die Neue Tretjakow Galerie in Moskau, nun unter dem Titel „Atmende Skulptur“ Kosmatschofs erste umfassende Werkschau. Damit wird das größte Ausstellungsprojekt des Österreichischen Kulturforums 2018 in der russischen Kunstwelt für großes Interesse sorgen.

Kuratoren:
Kirill Svetlyakov/ Moskau, Anna Mapolis/ Moskau, Peter Noever/ Wien

Exposition:
Kirill Svetlyakov/ Moskau, Nina Divova/ Moskau

Wissenschaftliches Rahmenprogramm:
 
Georg Schöllhammer/ Wien
​​​​​​​
Ausstellungsdesign:
​​​​​​​VEECH X VEECH Design GmbH/ Wien

 
Zurück