Event:GEDENKVERANSTALTUNG FÜR DEN BERÜHMTEN ÖSTERREICHISCHEN SÄNGER JOSEPH SCHMIDT
Beginn: Sa, 15. September, 2018
Ende: So, 16. September, 2018
Stadt: Moskau
Kategorie: Bildende Kunst / Multimedia / Film
 

Neues Videomusikprogramm „Ein Lied geht um die Welt“ ist dem berühmten Sänger der 30er Jähren Joseph Schmidt und den Liedern, die speziell für ihn geschrieben wurden, gewidmet. Viele von denen wurden von österreichischen Komponisten Hans Mai geschrieben. Diese Lieder sind zum Schläger geworden. Die Lieder wurden und werdenvon berühmten Sängern wie Fritz Wunderlich, Karel Gott, Rudolf Schokk, Jonas Kaufman gesungen. In den letzten Jahrzehnten erscheinen neue Interpretationen dieser Melodien,

die für immer mit dem Namen des berühmten Sängers Josep Schmidt verbunden sind. Das vorgeschlagene Videomusikprogrammist zu zwei wichtigen Daten vorbereitet —

85 Jahre seit der ersten Vorführung des berühmten Musikfilmes „Ein Lied geht um die

Welt“ und 60 Jahre des biografischen Filmes über Joseph Schmidt fast mit dem gleichen

Namen „Ein Lied geht um die Welt (Die Joseph-

Schmidt-Story“. Das war der letzte Film des berühmten ungarischen Regisseurs Geza von Bolvary. Leiter des Programmes, Forscher des Lebens und Werken von Joseph Schmidt ist Leonid Fleydermann.

Datum, Zeit:

15. September-16. September 2018

Zeit: 16:00

Ort

TSERETELI KUNSTGALERIE

MOSKAU, PRETSCHISTENKA 19

TEL.: +7 (495) 637-41-50

WWW.TSERETELI.RU/RAH

  

Eintritt kostet 300 RUB

Für RentnerInnen und StudentInnen 100 RUB

 

 
Zurück