Event:Tanztheater für Kinder – Modest Mussorgski „Bilder einer Ausstellung“
Beginn: So, 02. Februar, 2020
Ende: So, 02. Februar, 2020
Stadt: Moskau
Kategorie: Theater
 

Tanztheater für Kinder – Modest Mussorgski „Bilder einer Ausstellung“ 

Projektbeschreibung ( bis zu 10 Zeilen)

Wolfgang Mitterer wird für dieses Werk einen Remix schaffen aus dem Original für Klavier, der Orchesterfassung von Ravel und seinen ganz eigenen elektronischen Klangwelten.

Kirill Simonov, Choreograph und ehemals Solotänzer des weltberühmten Marinskij-Theaters in St. Petersburg, und Vyacheslav Okunev, einer der renommiertesten Bühnen- und Kostümbildner Russlands, erzählen die Geschichte dieses Ausstellungsbesuches als modernes Tanztheater für Kinder, das seine Wurzeln im klassischen russischen Ballett natürlich nicht verleugnet.

Die Musik resp. Komposition des österreichischen Komponisten, Wolfgang Mitterer, wird die Grundlage dieses Tanztheaters bilden.

 

Diese Produktion zeigt die Wiener Taschenoper als ÖEA dann im Rahmen ihres Kinderopern-Zyklus im MuTh, und zwar am 22. und 23. Februar 2020.

 

Musikalische Bearbeitung und Elektronik: Wolfgang Mitterer Choreographie: Kirill Simonov Bühne und Kostüme: Vyacheslav Okunev

Datum, Zeit:

02.02.2020, 13.00 Uhr 

02.02.2020, 17.00 Uhr. 

 

Ort:

Moskau, Natalia Sats-Theater, Pr. Wernadskogo 5

 
Zurück