Event:IV. ÖSTERREICHISCHES FILMFESTIVAL
Beginn: Mi, 22. April, 2015
Ende: Di, 28. April, 2015
Stadt: Moskau
Kategorie: Bildende Kunst / Multimedia / Film
 

Das Österreichische Kulturforum, Die Art-Community CoolConnectionsDas Zentrum für Dokumentarfilm

mit freundlicher Unterstützung der Aktiengesellschaft Raiffeisenbank, und des AußenwirtschaftsCenters Moskau 

präsentieren 

 

IV. ÖSTERREICHISCHES FILMFESTIVAL 


22. – 28. April

Zentrum für Dokumentarfilm

Zubovski bulvar 2


Das vierte österreichische Filmfestival wird zwei Teile umfassen: „Neues österreichisches Kino“ und das Programm „Workingman’s death“ beim Zentrum für Dokumentarfilme. 

Neues österreichisches Kino: Gelächter, Blut und Psychoanalyse

Im ersten Teil werden vier außergewöhnliche Filme aus Freuds Heimat gezeigt. Gleich drei Filme erinnern an ihn, da in ihnen das nationale Gut, die Psychoanalyse, zum Objekt pointierter Witze gemacht wird. Die Horrorkomödie „Der Vampir auf der Couch“ schickt den verliebten Nosferatu in die gemütliche Praxis eines Psychoanalytikers; die Gesellschaftskomödie „Über-ich und Du“ verändert mit Hilfe der Psychoanalyse Leben und Charakter eines einfachen Kleinkriminellen; die Tragikomödie „Das ewige Leben“, einer der größten Arthouse-Hits dieses Frühlings, verpasst einem lebensmüden Selbstmörder psychoanalytische Sitzungen. Eine ganz andere Richtung schlägt der grandiose Dokumentarfilm „Das große Museum“ ein, der von einer lebhaften Reise durch Kultur, Erinnerung und Gegenwart handelt.

Der zweite Teil des Festivals „Workingman’s death“ widmet sich dem Thema „Arbeit und Mensch“. Das Programm besteht aus österreichischen und russischen Dokumentarfilmen. Eines der wichtigsten Themen ist die Reflexion über den Zusammenfall des Imperiums.  Der Arbeiter wird in den Filmen als ein Opfer dargestellt, als Träger der Qualifikationen, die sehr wichtig während der Zeit des Imperiums waren, aber heute keine Rolle mehr spielen.

Alle Filme werden in der Originalsprache gezeigt, mit russischen Untertiteln.

Mehr Information:PresseaussendungKatalogАрт-объединение CoolConnectionsDocumentary Film Center

 

16+

PROGRAMM des Festivals.

Karten können direkt auf der Homepage Арт-объединение CoolConnections gekauft werden. 

 

 

 

 

 


 
Zurück