Event:GAZPROM CITY
Beginn: Do, 24. März, 2016
Ende: Do, 24. März, 2016
Stadt: Moskau
Kategorie: Bildende Kunst / Multimedia / Film
 

Zeit und Ort:

24. März 2016

um 19:30 Uhr

CCI FabrikaAKTOVY ZAL (АКТОВЫЙ ЗАЛ)

105082 Moskau

Perevedenovsky Pereulok, 18

www.fabrikacci.ru

 

Buchpräsentation und Filmvorführung MEN’S CHOICE

GAZPROM CITY – ein Bericht über das Leben am russischen Ende der Erdgaspipeline

Was verbindet Europa mit einer Großstadt am Polarkreis? Auf den Erdgasfeldern rund um Nowy Urengoi fördert der Konzern Gazprom mehr als die Hälfte des in Russland produzierten Erdgases. Ein erheblicher Teil davon ist für den Export nach Europa bestimmt.

Das Buch dokumentiert das Leben in Russlands Erdgashauptstadt Nowy Urengoi, einer Großstadt in Westsibirien. Anhand der Recherche vor Ort, vor allem aber durch die persönlichen Schilderungen der Menschen in Nowy Urengoi wird der Alltag in der Konzernstadt skizziert.

Im Dezember 2015 wurde das Buch GAZPROM CITY erfolgreich in Wien präsentiert.  Die Herausgeberinnen Sophie Panzer und Christina Simmel freuen sich, das Buch GAZPROM CITY nun in Moskau vorstellen zu können.

Im Rahmen der Buchpräsentation wird der Film MEN’S CHOICE gezeigt.

Erzählt wird die Geschichte von Schichtarbeitern, die für längere Perioden ihre Familien verlassen und in den Norden ziehen, um in der Erdgasindustrie gutes Geld zu verdienen. Eine harte Wahl, aber die einzige Chance, die Familie zu unterstützen und ein Leben jenseits der Armut zu führen.

Die Regisseurin Elena Demidova und der Produzent Vladislav Ketkovich werden anwesend sein.



 
Zurück