Event:ACOUSMONIUM Festival – Festival der neuen Musik
Beginn: Fr, 06. Juli, 2018
Ende: So, 08. Juli, 2018
Stadt: Sankt Petersburg
Kategorie: Bildende Kunst / Multimedia / Film
 

Im Juli 2018 wird die Neue Bühne des Alexandrinski-Theaters ein internationales Festival veranstalten, das einem der wichtigsten Musikgenres des XX. Jahrhunderts gewidmet ist – der Akusmatik. Entstanden in Frankreich Ende der 1940er Jahre, erhielt sie 1974 ihr Instrument, das Akusmonium, welches vom Komponisten François Bayle gemeinsam mit „Mit-Denkern“ im GRM-Zentrum Paris entwickelt wurde. Dieses „Lautsprecher-Orchester“ wird aus Lautsprechern mit verschiedenen Richtungs- und Verstärkungsfrequenz- Charakteristiken konfiguriert, die es ermöglichen, Musik als dimensionale räumliche Materie zu spielen und wahrzunehmen. Aus Österreich mit dabei: Thomas Gorbach, Martina Claussen, Burkhard Stangl und Volkmar Klien.

Kurator des Festivals - Anton Iakhontov (Patrick K.-H.) aus der Galerie der segelnden Musik, Kurator des österreichischen Programmes - Thomas Gorbach aus dem Acousmatic ProjeKt (Wien), Kurator des französischen Programme - Daniel Teruggi aus GRM (Paris)

 
Zurück