Event:SCHAG-5
Beginn: Mo, 09. Juli, 2018
Ende: Mo, 09. Juli, 2018
Stadt: Moskau
Kategorie: Theater
 

„SCHAG“ - ein Akronym aus den Wörtern die Schweiz, Österreich und Deutschland - ist eine Reihe von russischen Übersetzungen deutschsprachiger Dramatik. Das Projekt wird vom Goethe-Institut in Moskau umgesetzt zusammen mit dem Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und dem Österreichischen Kulturforum. Dieser Sammelband umfasst zehn Stücke von zeitgenössischen Theaterautoren; unter denen sind sowohl Autoren, die in Russland schon bekannt sind als auch junge Autoren, die bereits Aufmerksamkeit erregt haben. Bei der Präsentation des Sammelbandes werden szenische Lesungen von drei Stücken präsentiert, darunter auch Djihad von Volker Schmidt - in Anwesenheit von den Autoren und Autorinnen.

Datum, Zeit:

9. Juli 2018, 19:00

Ort:

ELEKTROTHEATER STANISLAWSKI

TWERSKAJA, 23

Mehr zum Programm unter der Website:

www.electrotheatre.ru

www.goethe.de/moskau

Eine Kooperation von:

Goethe Institut Moskau

Pro Helvetia

Schweizerische Botschaft Moskau

Österreichisches Kulturforum Moskau

 
Zurück