Event:Ausstellung „Expressionistische Meisterwerke aus der Albertina“ in der Eremitage
Beginn: Mi, 09. Oktober, 2013
Ende: So, 12. Januar, 2014
Stadt: St. Petersburg
Kategorie: Bildende Kunst / Multimedia / Film
 

Heinrich Campendok, Pferde am See, um 1913

Ausstellung „Expressionistische Meisterwerke aus der Albertina“ in der Eremitage

Eine Kooperation von:

Albertina

Staatliches Hermitage Museum St. Petersburg

Generalsponsor: Sberbank

Mit Unterstützung von: Österreichisches Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur

Die Ausstellung „Expressionistische Meisterwerke aus der Albertina“ in der Eremitage, St. Petersburg, zeigt anhand von 55 Meisterwerken die faszinierende Welt der expressionistischen Malerei und Zeichenkunst. Die Schau umfasst Hauptwerke der Künstlergruppe „Die Brücke“, wie Kirchner, Heckel, Schmidt-Rottluff, Nolde und Pechstein, sowie eine repräsentative Auswahl an Werken des „Blauen Reiter“, darunter Jawlensky, Macke, Münter und Campendonk. Ein besonderer Schwerpunkt soll dem Österreichischen Expressionismus gewidmet werden: Eine hochkarätige Auswahl an Gemälden und Zeichnungen von Kokoschka, Wacker und Boeckl stehen hierbei im Fokus. Hauptwerke von Beckmann, Feininger und Picasso runden diese umfangreiche Präsentation expressionistischer Meisterwerke aus der Albertina ab.

Die kritische Einstellung zur traditionellen akademischen Malerei und die Suche nach neuen und freien künstlerischen Lösungen zur Darstellung der Wirklichkeit kennzeichnen die Arbeit der Künstler des Expressionismus. Wichtigstes Ausdrucksmittel ist die Farbe und ihre rauschhafte Steigerung zum reinen Ausdruck; die Formen werden expressiv vereinfacht, übersteigert und verfremdet. 

Kurator: Dr. Klaus Albrecht Schröder

Werke von: Max Beckmann, Herbert Boeckl, Pierre Bonnard, Heinrich Campendonk, Lyonel Feininger, Lyonel Feininger, Augusto Giacometti, Juan Gris, Erich Heckel, Johannes Itten, Alexej von Jawlensky, Ernst Ludwig Kirchner, Oskar Kokoschka, Frantisek Kupka, August Macke, Amedeo Modigliani, Otto Müller, Edvard Munch, Gabriele Münter, Emil Nolde, Max Pechstein, Pablo Picasso, Christian Rohlfs, Georges Rouault, Oskar Schlemmer, Karl Schmidt-Rottluff, Chaim Soutine, Rudolf Wacker.

Ausstellungsdauer: 9. Oktober 2013 – 12. Januar 2014

 

Staatliche Eremitage

St. Petersburg, Dworzowaja Ploschad, 2

Tel.: +7 (812) 710 9079

www.hermitagemuseum.org

 
Zurück