Event:XXI. Internationale Musikfestival „Die Sterne der Weißen Nächte”. Konzert „The Philharmonics“
Beginn: Mo, 01. Juli, 2013
Ende: Mo, 01. Juli, 2013
Stadt: St. Petersburg
Kategorie: Musik
 

XXI. Internationale Musikfestival „Die Sterne der Weißen Nächte”

Konzert „The Philharmonics“

Ihre hochvirtuosen, publikumsmagnetischen Darbietungen speisen sich aus der Klangkultur und Musiziertradition der Wiener Philharmoniker. Die sieben Musiker stellen ihren klassischen Sound, die Phrasierungskunst und Virtuosität den unerschöpflichen Schätzen der Volksmusik, ethnischen Inspirationen, faszinierenden Tänzen und dem Zauber der Improvisation zur Verfügung. Sie spielen klassische Werke (und haben groß orchestrierte Orchesterstücke mit verblüffendem Effekt arrangiert). Doch sie ergründen auch die Wurzeln der Klassik in der Volksmusik Wiens und des Balkans, in der Klezmer- und „Zigeunertradition“ (die damals noch so genannt wurde). Dabei lassen sie sich nicht durch die Grenzen europäischen Musizierens beengen: „The Philharmonics“ beherrschen auch den Tango und den Latin Jazz, aus denen sich wiederum maßgebliche klassische Werke des 20. Jahrhunderts herleiten. Sie begeistern Publikum und Kritiker gleichermaßen bei ihren Konzerten in Wien und außerdem bei Festivals wie u.a. in Essen und Paris. Im Juni 2013 spielen „The Philharmonics“ mit dem Mariinskij Orchester aus St. Petersburg bei dem internationalen Festival „The Stars of the White Nights“ 2013.

 

1. Juli 2013

 

Die zweite Bühne des Mariinskij-Theaters (Mariinski-2)

St.Petersburg, Dekabristow, 34a

Tel.: +7 (812) 326 4141

www.mariinsky.ru

 
Zurück