Event:XXI. Internationale Musikfestival „Die Sterne der Weißen Nächte”. Ludwig van Beethoven
Beginn: Do, 11. Juli, 2013
Ende: Fr, 12. Juli, 2013
Stadt: St. Petersburg
Kategorie: Musik
 

XXI. Internationale Musikfestival „Die Sterne der Weißen Nächte”

Alle Klavierkonzerte von Ludwig van Beethoven

 

Mit dem Symphonieorchester des Sankt Petersburger Marinskij Theaters und Rudolf Buchbinder (Klavier)

Rudolf Buchbinder ist eine feste Größe in der internationalen Klavierszene und regelmäßiger Gast bei den bedeutenden Orchestern und Festivals weltweit. Sein Repertoire ist umfangreich und schließt auch zahlreiche Kompositionen des 20. Jahrhunderts ein. Rudolf Buchbinder legt besonderen Wert auf die akribische Quellenforschung. So befinden sich u. a. 35 komplette Ausgaben der Klaviersonaten L. v. Beethovens, eine umfangreiche Sammlung von Erstdrucken und Originalausgaben in seinem Besitz.

Über 100 Aufnahmen dokumentieren Größe und Vielfalt von Buchbinders Repertoire. Im Mai 2011 wurden Rudolf Buchbinders Konzerte mit den fünf Klavierkonzerten von L. v. Beethoven als Solist und Dirigent mit den Wiener Philharmonikern im Großen Musikvereinssaal in Wien live auf DVD aufgezeichnet. Im November 2012 erschien bei Sony Classical eine Live-Aufnahme von Mozart Klavierkonzerten, die Rudolf Buchbinder gemeinsam mit Nikolaus Harnoncourt und dem Concentus Musicus Wien aufnahm.

Rudolf Buchbinder setzt und setzte mit der zyklischen Wiedergabe aller 32 Sonaten L. v. Beethovens in über 40 Städten - darunter Wien, München, Zürich, St. Petersburg, Buenos Aires, Peking, Mailand und Berlin – immer wieder Maßstäbe.

Während der Saison 2010/11 war Rudolf Buchbinder als "Artist in Residence" der Staatskapelle Dresden besonders eng verbunden. Sein Beethoven-Sonaten-Zyklus in der Semperoper Dresden wurde live mitgeschnitten und erschien im Mai 2011 als CD-Box bei Sony/RCA Red Seal, wofür er den ECHO Klassik 2012 als „Instrumentalist des Jahres“ erhalten hat.

Austellungsdauer: 11. und 12. Juli  2013

Mariinsky-Konzerthalle

St.Petersburg, Dekabristow, 37

Tel.: +7 (812) 326 4141

www.mariinsky.ru

 
Zurück