Event:Konzerte der St. Florianer Sängerknaben in Moskau und Kaluga
Beginn: Fr, 17. Januar, 2014
Ende: Di, 21. Januar, 2014
Stadt: Moskau/Kaluga/Malojaroslawets
Kategorie: Musik
 

Konzerte der St. Florianer Sängerknaben in Moskau und Kaluga

Generalsponsor: Land Oberösterreich

Mit Unterstützung von: Raiffeisenbank, Russian Machines

Mit dem Gründungsjahr 1071 gehören die St. Florianer Sängerknaben zu den traditionsreichsten und ältesten Knabenchören der Welt. Der berühmte Komponist Anton Bruckner ist ebenso aus den Reihen der Sängerknaben hervorgegangen wie zahlreiche andere Musikerpersönlichkeiten.

Die Gestaltung der Kirchenmusik gehört heute nach wie vor zu den Kernaufgaben der Sängerknaben. Darüber hinaus konzertieren sie als musikalische Botschafter Oberösterreichs in der ganzen Welt. Der Chor wirkt immer wieder bei bedeutenden Musikfestspielen (u. a. Salzburger Festspiele, Wiener Festwochen, Festival d’Aix en Provence) mit und arbeitet mit berühmten Orchestern (u. a. Wiener Philharmoniker, Cleveland Orchestra) und Dirigenten (u.a. Franz Welser-Möst) zusammen. Solisten der St. Florianer Sängerknaben singen häufig die für Knaben vorgesehenen Rollen.

Künstlerischer Leiter ist seit dem Jahr 1983 Franz Farnberger, der nach seinen Studien in Wien acht Jahre lang als Kapellmeister der Wiener Sängerknaben tätig war und auch an der Anton Bruckner Universität unterrichtet.

2014 unternehmen die St. Florianer mit dem umfangreichen Weihnachtsprogramm der Sängerknaben eine Reise nach Russland. Der Knabenchor gibt ein Konzert in der Philharmonie Kaluga und fährt weiter zum Tschernoostrowskij Frauenkloster, um dort gemeinsam mit dem lokalen Mädchenchor in den Räumlichkeiten des orthodoxen Gotteshaueses aufzutreten. Für das Moskauer Publikum steht weiters ein Weihnachtskonzert am Proramm, welches am 20. Jänner im Haus der Musik („Dom Musiki“) stattfindet.

 

17. Januar 2014, 19 Uhr

Moskauer Internationales Haus der Musik

Moskau, Kosmodamianskaja, 52, Gebäude 8

Tel.: +7 (495) 730 1011

www.mmdm.ru

Tickets online bestellen

 

20. Januar 2014, 19 Uhr

Philharmonie Kaluga

Kaluga, Lenina, 60

Tel.: +7 (4842) 55 4088

www.kof-kaluga.ru

Tickets online bestellen

 

21. Januar 2014

Tschenoostrowski-Kloster

Malojaroslawets, Kutusowa, 2

Tel.: +7 (4843) 121 469

 
Zurück