Event:Manifesta 10
Beginn: Sa, 28. Juni, 2014
Ende: Fr, 31. Oktober, 2014
Stadt: St. Petersburg
Kategorie: Bildende Kunst / Multimedia / Film
 

 Manifesta 10 - Europäische Biennale für zeitgenössische Kunst

 Für das 20-jährige Jubiläum der MANIFESTA– Europäische Biennale für zeitgenössische Kunst wurde die Ermitage St. Petersburg ausgewählt. Neben der umfangreichen Ausstellung erwarten die Besucher im Rahmen der Biennale ein Begleitproramm aus Diskussionen und artist talks. Zentrales Thema der MANIFESTA 10 ist die Reflexion über die Veränderungen, die in der Kunst und in der Gesellschaft nach dem Mauerfall und bis zum heutigen Tag passiert sind, die in verschiedene künstlerische Positionen mit der Berücksichtigung der heutigen geopolitischen Situation dargelegt werden.

Mehr als 55 internationale KünstlerInnen werden mehr als 35 Kunstprojekte, die speziell für die Biennale geschaffen wurden, präsentieren.

Die österreichischen Beiträge stammen von Josef Dabernig, Otto Zitko und Maria Lassnig.

Die Ermitage St. Petersburg mit ihrer historischen Vielfältigkeit bietet den idealen Schauplatz für die breite Palette moderner Kunstrichtungen. Die Ausstellung findet im Gebäude des Generalstabes und im Winterpalast statt.

Wann:

Eröffnung: 27. Juni 2014

Dauer: 28. Juni – 31. Oktober 2014

Wo:

Ermitage St. Petersburg

Österreichische KünstlerInnen:  

Josef Dabernig: Gebäude des Generalstabes, Raum 4A2 - 40

Otto Zitko: Gebäude des Generalstabes, Raum 4A2-44+45

Maria Lassnig: Gebäude des Generalstabes, Raum 4A2-46(a)

Programm auf: www.manifesta10.org

 
Zurück