Event:5. Wiener Musikfilm Festival in Jekaterinburg
Beginn: Di, 24. Juni, 2014
Ende: So, 13. Juli, 2014
Stadt: Jekaterinburg
Kategorie: Musik
 

 5. Wiener Musikfilm-Festival in Jekaterinburg mit einem Live-Eröffnungskonzert des österreichischen Pianisten Markus Schirmer und Stanislaw Schwetz in Begleitung des Uraler Jugendsymphonieorchesters

Eine Kooperation von: Honorarkonsulat Jekaterinburg, Stadtverwaltung Jekaterinburg, Internationales Musik und Medien Zentrum (IMZ), Österreichisches Kulturforum Moskau

Mit Unterstützung von: UGMK (Ural Bergwerk- und Metallurgiebetrieb), Raiffeisen

Das Wiener Musikfilm-Festival wurde in der österreichischen Hauptstadt erfunden, hat sich dort zu einem der erfolgreichsten öffentlichen Veranstaltungen entwickelt und wird mittlerweile als Format auch von einer Reihe anderer Städte übernommen, auch international. Der Grundgedanke des Festivals besteht darin, Aufzeichnungen berühmter klassischer Musikproduktionen unter freiem Himmel und kostenlos einem heimischen und auch touristischen Publikum zu zeigen.

Seit 2010 veranstalten das Österreichische Honorarkonsulat, IMZ und das Österreichische Kulturforum Moskau jedes Jahr das einzige Open-Air-Festival dieser Art in Jekaterinburg. Auf dem Platz vor der Uralischen Föderalen Universität werden auf einer großen Leinwand die bekanntesten Opern und Konzerte der letzten Jahre, Ballettaufführungen und Trickfilmopern gezeigt. Es hat sich gezeigt, dass es in Jekaterinburg viele Liebhaber klassischer Musik aller Altersgruppen gibt.

Details zum Programm des diesjährigen 5. Festivals finden Sie unter: www.vmff.ru

Als Auftakt des Festivals findet am 24. Juni 2014 um 20.00 das Live-Konzert des Wiener Pianisten, Markus Schirmer in Begleitung des Uraler Jugendsymphonieorchesters statt.

Eintritt frei!

 

 

 
Zurück