MISSION

Das österreichische Kulturforum Moskau befindet sich in den Räumlichkeiten der österreichischen Botschaft und untersteht der Kulturpolitischen Sektion des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres. Mit dem österreichischen Kulturforum Moskau sind die Österreich Bibliotheken in Moskau, St. Petersburg, Jekaterinburg, Nischnij Nowgorod und Minsk verbunden. Unsere zentralen Aufgaben:
Das Kulturforum Moskau versteht sich als Kooperationspartner und Anlaufstelle für österreichische Kulturschaffende, Kulturinstitutionen und Wissenschaftler bei der Initiierung, Planung und Umsetzung von österreichisch-russischen und österreichisch-belarussischen Kultur- und Wissenschaftsprojekten.
Weiters sieht sich das Kulturforum als Networker und Diskussionsplattform für Kulturschaffende und Wissenschaftler in Russland, Belarus und Österreich.
Durch das Kulturprogramm des Kulturforums, welches gemeinsam mit österreichischen, russischen und belarussischen Partnern organisiert wird, soll Österreich der Öffentlichkeit des Gastlandes als europäisches Kulturland präsentiert werden, reich an Tradition und an zeitgenössischem Kulturschaffen.
Teilnehmend am Kulturleben des Gastlandes, stellt das Kulturforum seine Kontakte und sein Wissen über das aktuelle Kulturschaffen in Russland und Belarus Interessenten aus Österreich zum Zwecke der Anregung und im Sinne der Beflügelung des Kulturaustausches zur Verfügung.