• Lesung
  • Österreichische Literatur

Online-Lesung mit Peter Rosei

Share

Peter Rosei, Bild: Peter Rosei
Peter Rosei, Bild: Peter Rosei

Das ÖKF Moskau veranstaltet am 24.11. um 18:30 eine Online-Lesung mit Peter Rosei in der Residenz der Österreichischen Botschaft Moskau. Der Autor wird aus seinem Roman „Wien Metropolis“ lesen.

Peter Rosei:

geboren 1946 in Wien. 1968 promovierte er zum Doktor der Rechtswissenschaften. Seit 1972 lebt er als freier Schriftsteller in Wien und auf Reisen. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u. a. Franz-­Kafka-­Preis 1993, Anton-­Wildgans-­Preis 1999, Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 2006, Goldenes Ehrenzei­chen für Verdienste um das Land Wien 2007 und Großes Ehrenzeichen für Verdiens­te um die Republik Österreich 2016. Zuletzt erschienen: „Die Wiener Dateien“ (fünf Bände im Schuber, 2016), „Karst“ (2018), „Die große Straße“ (2019), „Das Märchen vom Glück“ (2021) und "Das wunderbare Leben" (2023). (https://www.residenzverlag.com/autor/peter-rosei)

Veranstalter:

Österreichisches Kulturforum Moskau

Russischer Germanistenverband

Datum

Format

Online-Lesung

Veranstaltungsort

Moskau

Mehr vergangene Veranstaltungen

Das Tricky Women/Tricky Realities Festival – „Von Reisen, Herzensangelegenheiten und Peripherien“

Zentrum für den Dokumentarfilm, Subowskij boulevard 2 Geb. 7, Moskau und Online auf Nonfiction.film | 10.03.21

DACH_FEST 2021

Sankt Petersburg | 19.04.21

Der Animationsfilm „Pangäa“ im Kurzfilmprogramm (Into The Dark) bei ECOCUP Filmfestival 2021

online auf coolconnections play | 21.04.21

Digitales Konzert Auner Quartett mit Evgeni Sinaiski (Klavier)

Digitales Konzert wurde im Ehrbar Saal in Wien aufgenommen | 03.05.21

Das 18. Musikfestival „Moskau trifft Freunde“

online | 17.05.21

Konzert in der Großen Choralsynagoge in St. Petersburg

Große Choralsynagoge, St. Petersburg | 24.05.21

Online-Teilnahme des österreichischen Regisseurs und Produzenten Nikolaus Geyrhalter als Leiter des Jury-Teams „Main Competition“ beim Moscow International Documentary Film Festival DOKer 2021

Cinema October, New Arbat 24, Moskau | 17.06.21

Wiener Musik Filmfestival

Jekaterinburg | 30.06.21

Konzert des Ensembles Reheard „Neue Wiener Schule & Heute“

Russland, Moskau, Perewedenowskij pereulok 18, CCI Fabrika | 01.07.21

Gala-Konzert der Solisten der Wiener Staatsoper zusammen mit dem Krasnojarsker akademischen Sinfonieorchester

Krasnojarsker Regionale Philharmonie, pr. Mira 2b, Krasnojarsk | 10.07.21

Kofferausstellung “Rubin Kasan”

Republik Tatarstan, Kasan | 14.07.21

Die neuen Filme aus Österreich

Moskau | 07.09.21

Ars Electronica Festival

Sankt Petersburg | 07.09.21

Orgelkonzert Stefan Donner, Meisterwerke

Moskau, Kosmodamianskaja nabereschnaja d. 52, str. 8, Moskauer Internationales Haus der Musik, Swetlanowskij Saal | 09.09.21

Contemporary Science Film Festival in Moscow

Moskau, 26.09 Wood, 29.09 Bread – Der Kinosaal in der Neuen Tretjakow Galerie, Krymskiy Wal 10 28.09 Bread, 30.09 Wood – Zentrum für den Dokumentarfilm, Subowskij boulevard 2, str. 7 | 23.09.21

Ausstellung Xenia Hausner im Staatlichen Museum für Bildende Künste A. S. Puschkin

PUSCHKIN-MUSEUM, GALERIE DER KÜNSTE DER EUROPÄISCHEN UND AMERIKANISCHEN LÄNDER DES XIX.-XX. JAHRHUNDERTS., WOLCHONKA STR. 14 | 27.09.21

Interdisziplinäres Programm zur Ausstellung “Xenia Hausner. True Lies"

Puschkin-Museum: 28.09 Atrium der Galerie der Künste der europäischen u. amerikanischen Länder des XIX.-XX. Jh., Wolchonka Str.14 / 27.11 Hauptgbd., Italienischer Hof, Wolchonka Str.12 | 28.09.21

FLORA

St. Petersburg | 15.10.21

Animationsfestival “Ars Electronica-2020” in Sankt Petersburg

Sankt Petersburg | 20.10.21

W.A. Mozarts Oper " Die Gans von Kairo"

Die Russische Gnessin-Musikakademie, Shuvalov Haus, Povarskaya Str. 38 | 23.10.21