• Literatur
  • Open Call
  • Stipendium
  • Graz

Ausschreibung des LITERATURSTIPENDIUMS „Grazer Stadtschreiber: in“

Share

Schlossberg (c) Graz Tourismus - Tom Lamm
Schlossberg (c) Graz Tourismus - Tom Lamm

Das Kulturressort der Stadt Graz vergibt jährlich das Stipendium einer:eines Grazer Stadtschreiber:in!

International bedeutende Autor:innen haben im Rahmen des vom Kulturressort finanzierten Stipendiums ein Jahr in Graz gelebt und gearbeitet: Radka Denemarková, Ivana Sajko, Dževad Karahasan, Saša Štanisic, Najem Wali...

Die aktuelle Ausschreibung betrifft den Zeitraum September 2022 bis August 2023.

Ein Jahr in der Kulturstadt Graz zu leben und zu arbeiten bedeutet für Schreibende nicht nur temporär einen neuen Lebensmittelpunkt zu haben. Das Stipendium ermöglicht es auch, sich ohne finanziellem Druck der eigenen Arbeit widmen zu können und individuell in das kulturelle Geschehen der Stadt Graz einzutauchen und daran zu partizipieren.

Hauptplatz Rathaus (c) Graz Tourismus - Harry Schiffer
Hauptplatz Rathaus (c) Graz Tourismus - Harry Schiffer

WICHTIG! Aufgrund der Erfahrungen in den letzten Jahren weisen wir auf einige wichtige Punkte hin:
DIE AUSSCHREIBUNG "GRAZER STADTSCHREIBER:IN RICHTET SICH SICH NUR AN SCHREIBENDE (PROSA, LYRIK, THEATER)!
DIE BEWERBUNG IST AUSSCHLIESSLICH PER MAIL MÖGLICH! kulturamt@stadt.graz.at
NUR BEWERBUNGSUNTERLAGEN IM PDF-FORMAT WERDEN ANGENOMMEN!
DEADLINE FÜR DIE BEWERBUNG: 31. März 2022


Weitere Informationen unter: http://www.kultur.graz.at/kulturamt/33
Die nachfolgenden Links führen zu den Richtlinien (Deutsch und Englisch).
http://www.kultur.graz.at/pdfs/richtlinie_stadtschreiber_2022.pdf
http://www.kultur.graz.at/pdfs/guidelines_stadtschreiber_2021.pdf

Murinsel (c) Graz Tourismus - Harry Schiffer
Murinsel (c) Graz Tourismus - Harry Schiffer

Allfällige Rückfragen bitte richten an:
Konrad Stachl
Kulturamt der Stadt Graz
Stigergasse 2 (Mariahilfer Platz), 2. Stock, A-8020 Graz
Tel.: +43/316/872-4924
Fax: +43/316/872-4909
e-mail: konrad.stachl@stadt.graz.at

Datum

Format

Ausschreibung

Veranstaltungsort

Graz

Partner & Оrganisatoren

Mehr vergangene Veranstaltungen

Das Tricky Women/Tricky Realities Festival – „Von Reisen, Herzensangelegenheiten und Peripherien“

Zentrum für den Dokumentarfilm, Subowskij boulevard 2 Geb. 7, Moskau und Online auf Nonfiction.film | 10.03.21

DACH_FEST 2021

Sankt Petersburg | 19.04.21

Der Animationsfilm „Pangäa“ im Kurzfilmprogramm (Into The Dark) bei ECOCUP Filmfestival 2021

online auf coolconnections play | 21.04.21

Digitales Konzert Auner Quartett mit Evgeni Sinaiski (Klavier)

Digitales Konzert wurde im Ehrbar Saal in Wien aufgenommen | 03.05.21

Das 18. Musikfestival „Moskau trifft Freunde“

online | 17.05.21

Konzert in der Großen Choralsynagoge in St. Petersburg

Große Choralsynagoge, St. Petersburg | 24.05.21

Online-Teilnahme des österreichischen Regisseurs und Produzenten Nikolaus Geyrhalter als Leiter des Jury-Teams „Main Competition“ beim Moscow International Documentary Film Festival DOKer 2021

Cinema October, New Arbat 24, Moskau | 17.06.21

Wiener Musik Filmfestival

Jekaterinburg | 30.06.21

Konzert des Ensembles Reheard „Neue Wiener Schule & Heute“

Russland, Moskau, Perewedenowskij pereulok 18, CCI Fabrika | 01.07.21

Gala-Konzert der Solisten der Wiener Staatsoper zusammen mit dem Krasnojarsker akademischen Sinfonieorchester

Krasnojarsker Regionale Philharmonie, pr. Mira 2b, Krasnojarsk | 10.07.21

Kofferausstellung “Rubin Kasan”

Republik Tatarstan, Kasan | 14.07.21

Die neuen Filme aus Österreich

Moskau | 07.09.21

Ars Electronica Festival

Sankt Petersburg | 07.09.21

Orgelkonzert Stefan Donner, Meisterwerke

Moskau, Kosmodamianskaja nabereschnaja d. 52, str. 8, Moskauer Internationales Haus der Musik, Swetlanowskij Saal | 09.09.21

Contemporary Science Film Festival in Moscow

Moskau, 26.09 Wood, 29.09 Bread – Der Kinosaal in der Neuen Tretjakow Galerie, Krymskiy Wal 10 28.09 Bread, 30.09 Wood – Zentrum für den Dokumentarfilm, Subowskij boulevard 2, str. 7 | 23.09.21

Ausstellung Xenia Hausner im Staatlichen Museum für Bildende Künste A. S. Puschkin

PUSCHKIN-MUSEUM, GALERIE DER KÜNSTE DER EUROPÄISCHEN UND AMERIKANISCHEN LÄNDER DES XIX.-XX. JAHRHUNDERTS., WOLCHONKA STR. 14 | 27.09.21

Interdisziplinäres Programm zur Ausstellung “Xenia Hausner. True Lies"

Puschkin-Museum: 28.09 Atrium der Galerie der Künste der europäischen u. amerikanischen Länder des XIX.-XX. Jh., Wolchonka Str.14 / 27.11 Hauptgbd., Italienischer Hof, Wolchonka Str.12 | 28.09.21

FLORA

St. Petersburg | 15.10.21

Animationsfestival “Ars Electronica-2020” in Sankt Petersburg

Sankt Petersburg | 20.10.21

W.A. Mozarts Oper " Die Gans von Kairo"

Die Russische Gnessin-Musikakademie, Shuvalov Haus, Povarskaya Str. 38 | 23.10.21